Lesben Hobbyhuren

Lesben Hobbyhuren

Wenn man auf Lesben steht, dann bekommt man wirklich überall etwas geiles. Seien es Lesben Hobbyhuren die es sich vor der Kamera machen oder man kann sie direkt beim lesbischen Handy Telefonsex belauschen. Es ist vollkommen egal worauf man steht, man bekommt heutzutage wirklich überall geile Lesben. Ich selber bevorzuge ein geiles reales Date aber das kann man leider nicht so oft haben, da es nicht so viele sexgeile Lesben gibt die sich auf schnelle Nummern einlassen. Aber glücklicherweise gibt es ja dann noch den realen Telefonsex, bei dem man es ordentlich bekommt.

Meine erste Erfahrung hatte ich mit geilen Lesben als ich noch recht jung war und eigentlich noch keine Erfahrung mit Frauen hatte – aber es war eine der einschneidensten Abenteuer die ich je hatte. Ich lernte eine Frau kennen und verbrachte mit ihr einen angenehmen Abend bei dem wir uns sehr nahe kamen. Als sie mir gesagt hatte, dass sie nur in der Stadt zum Studieren ist und mit einer guten Freundin in einer WG wohnt, wusste ich dass sie etwas besonderes war. Natürlich begleitete ich sie nachhause und kaum waren wir vor ihrer Tür bat sie mich auch schon nach oben. Ich lernte ihre Mitbewohnerin kennen und fing etwas mit beiden an.

Lesbische Studentinnen

Irgendwann stellte sich heraus, dass beide davon wussten und sie mich als ihr Sexspielzeug nutzten, da sie beide etwas miteinander hatten und eigentlich beide Bisexuell waren. Das gefiel mir und prompt schlug ich ihnen vor einen Dreier mit ihnen zu haben auf den sie sich nach kurzer Zeit auch einließen. Das war das geilste was ich je erlebt hatte und ich bedauere es, dass die beiden schon fast fertig mit ihrer Bachelor Arbeit waren und seit dem nicht mehr in meiner Stadt wohnen.